Lok Magazin 2/21

Lok Magazin 2/21

Lok Magazin berichtet Monat für Monat ausführlich über das aktuelle und das historische Bahngeschehen, über Lokomotiven und Triebwagen. In jedem Heft: Über 100 brillante Eisenbahnbilder Umfassende Reportagen und aktueller Journalteil Kenntnisreiche Fahrzeugporträts

 8,15

Beschikbaarheid: Op voorraad

Lok Magazin 2/21 

Produktinformationen “Lok Magazin 02/21”

Lok Magazin berichtet Monat für Monat ausführlich über das aktuelle und das historische Bahngeschehen, über Lokomotiven und Triebwagen. In jedem Heft: Über 100 brillante Eisenbahnbilder Umfassende Reportagen und aktueller Journalteil Kenntnisreiche Fahrzeugporträts

Inhaltsverzeichnis
Perspektiven
  • An Mosel, Saar und Kyll
    Die Täler von Mosel, Saar und Kyll werden zum Teil von Bahnstrecken erschlossen. Diese Hauptstrecken bieten eine faszinierende Motivvielfalt
  • Frage des Monats
    Soll die DB an ihrer Konzernstrategie „Starke Schiene“ weiter festhalten?
  • Das historische Bild
    18 624 mit F 52 in Regensburg 1956
  • Jetzt und einst
    Oesetalbahn in Iserlohn
  • Zum Plausch nach Tarvisio
    1994 fuhr Martin Wehmeyer im Führerstand einer 1020 von Villach Süd nach Tarvisio. Ein unvergessliches Erlebnis
  • Schlusspunkt
    38 5205 in Markersbach
Rubriken
  • Leserbriefe, Händler, Impressum
  • Vorschau
Aktuell
  • Deutschland
    DB Cargo: Anstieg bei DHL-Verkehren
  • Deutschland
    DB Fernverkehr: Probleme mit IC2
  • Österreich/Schweiz
    ÖBB: Interessante Umläufe
  • Österreich/Schweiz
    SOB/BLS/SBB: Neustart im Fernverkehr
  • Weltweit
    Niederlande: DM 90 verkauft
  • Museums- & Touristikbahnen
    Technikmuseum Wien: 12.10 ausgestellt
Strecken & Betrieb
  • Heimat der Schnelltriebwagen
    Das Berliner Bahnbetriebswerk Karlshorst entwickelte sich in den 1950er-Jahren zur Heimat aller hochwertigen VT der DR. Die dort beheimateten Triebzüge waren zum Teil legendär
  • Süßes auf Schienen
    Strecke des Monats: Die kurze Strecke Grünstadt – Neuoffstein wurde im Herbst 2020 von einer Zuckerfabrik zu neuem Leben erweckt
  • Kreuz und quer durchs Reich
    Mit Kurswagen war in den 1930er-Jahren jeder Winkel des Landes erreichbar. Die Liste der Verbindungen ist ein Lehrbuch für Geschichte und Geographie
  • Kleinod aus der alten Zeit
    Der Bahnhof Stefanowo zwischen Zbaszyn und Wolsztyn beherbergt ein Museum. Außerdem ist er ein Geheimtipp für Dampflokfreunde
  • Neun „preußische“ Kilometer
    Vergessene Bahn: Von Sigmaringen nach Krauchenwies führte einst eine Strecke
Fahrzeuge
  • Der erste Rangier-D-Kuppler
    Porträt: Baureihe 92^2-3. Von der badischen X b wurden insgesamt 98 Exemplare geliefert
  • Rückzug der Klassiker
    Wo fährst du noch? Die SBB-Baureihe Re 4/4^11 ist noch immer gut in Form. Doch langsam werden ihre Einsätze weniger
  • Zehn Loks, zehn Geschichten
    MaK entwickelte in den 1950er-Jahren eine der V 100 der DB sehr ähnliche Lok. Wir zeigen die Lebensläufe aller zehn
  • Museumslok im Plandienst
    Kaum bekannt sind Planeinsätze der DR-Traditionslok 74 1230 Anfang der 80er-Jahre in Sachsen. Rainer Heinrich klärt auf
  • „Bügeleisen“ im Streckendienst
    Die Baureihe E 60 beim Bw Garmisch-Partenkirchen 1928-1979
  • Zweites Leben
    Bei deutschen Privatbahnen nicht mehr benötigte Triebwagen fahren in Tschechien, ein Lokführer schult die Kollegen dort
Gewicht499 g
Product

Tijdschriften

Series

Uitgever/Producent

,

Taal

Landen

, ,

Formaat

Beoordelingen

Er zijn nog geen beoordelingen.

Wees de eerste om “Lok Magazin 2/21” te beoordelen
Naam
E-mail
Telefoon
Enquiry

Nieuwe producten

Winkelwagen

EK Katalog

EK Katalog
EK Katalog

VGB-Buchprogramm

Beschikbaarheid: Op voorraad

Regelmatig op de hoogte gehouden worden van nieuwe producten en aanbiedingen? Schrijf je dan hier in voor onze nieuwsbrief.

Abonneren op onze gratis nieuwsbrief

* Verplichte velden
Taal *
Scroll naar top